+49 (0) 2631 8244 100 info@eco-mark.de

Metall lasern

Laserbeschriftung für Metall

Abriebfest und dauerhaft sind zwei der entscheidenden Charakteristika, weswegen die Lasergravur, bzw. die Laserbeschriftung ideal für Metalle geeignet ist. Diese werden schnell, präzise, gut lesbar und ohne Verbrauchsmaterialien mit einem Faser- oder YAG-Laser gekennzeichnet. Die Kombination aus Langlebigkeit und guter Qualität öffnet der Laserbeschriftung und Lasergravur viele Anwendungsmöglichkeiten.

Laserbeschriftung Metall

Metall lasern mit EcoMark

Ob in der Automobilbranche, der Medizintechnik, dem Maschinenbau, der Elektrotechnik oder der Blechbearbeitung. Produktkennzeichnungen und Codierungen werden verlangt, um eine Rückverfolgbarkeit oder Informationsspeicherung zu ermöglichen. Auch Datamatrix-Codes zur Qualitätssicherung oder eine funktionelle Beschriftung mit Informationen über Produkteigenschaften wie die Größe, oder dem Radius sind schnell und dauerhaft mit einem Laser aufzubringen.

Unterschiedliche Lasermöglichkeiten

Dabei umfasst die Kennzeichnung mittels Laser das gesamte Spektrum von Metallen. Lasergravuren oder Laserbeschriftungen sind auf harten Metallen wie z.B. Eisen oder Stahl genauso qualitativ und präzise möglich, wie auf weichen Metallen wie Aluminium oder Kupfer. Möglich ist dies aufgrund der Vielfalt der Laserbeschriftungsmöglichkeiten bei Metallen. So eignet sich die robusten Lasergravur, die durch Schmelzen und Verdampfen des Metalls zu einer deutlich erkennbare sowie fühlbare Vertiefung führt, ideal zur Kennzeichnung von Materialien, welche mechanischen Beanspruchungen standhalten müssen. Im Gegensatz dazu findet die Anlassbeschriftung vor allem in medizinischen und hygienefordernden Bereich Anwendung, da durch lokale Erhitzung des Metalls eine farbliche Oxidschicht angebracht wird. Die Oberfläche bleibt dabei eben, wodurch eine Anlagerung von Keimen verhindert wird. Auch der Materialschichtabtrag, bei welchem die Beschichtung und nicht der primäre Werkstoff Metall belasert wird, führt zu einer kontrastreichen Laserbeschriftung. Alle drei Verfahren sind dauerhaft, da sie abriebfest sind. Zusätzlich sind sie unempfindlich gegenüber Flüssigkeiten wie Wasser und Ölen sowie Wärmeeinflüssen.

Laser können gut unter dem schwierigen, rauen und damit herausfordernden Produktionsprozess in der Metallverarbeitung arbeiten, da es sich um robuste Systeme handelt, welche gut gegen diverse Umwelteinflüsse wie Hitze, Kälte, Feuchtigkeit und Bewegung gewappnet sind.

Geeignete Metalle zur Laserbeschriftung und Lasergravur:

  • Aluminium
  • Beschichtete Metalle
  • Bronze
  • Edelstahl
  • Gehärtete Metalle
  • Gold
  • Hartmetall
  • HSS
  • Kupfer
  • Messing
  • Silber
  • Stahlguss
  • Titan

Lasergravur von Metall

Vorteile von Laserbeschriftungen

N

Flexibel

für nahezu alle Oberflächen geeignet

N

Preiswert

kein Verbrauchsmaterial wird benötigt

N

Dauerhafte

Kennzeichnung

N

Beständig

gegen mechanische Beanspruchung und Chemikalien

N

Berührungslose

Beschriftung

N

Schnell

Rüst- und Einrichtzeiten entfallen

N

Zuverlässig

saubere Kennzeichnung in Top Qualität

N

Langlebig

und wartungsfrei

Metall beschriften mit Easy Branding

DARF ES EIN TEST SEIN?

ECOMARK EASY BRANDING ÜBERZEUGT

Sie möchten sich am liebsten mit eigenen Augen von den EcoMark Qualitäten überzeugen? Das ist gar kein Problem! Wir testen gerne die Ergebnisse und Taktzeiten mit Ihren Produkten und mit Ihrem Logo!

Kontakt

Ihr Experte für Laserbeschriftung & Lasergravuren

Sie haben Fragen oder Interesse an unseren Lasermaschinen? Nehmen Sie Kontakt auf!

EcoMark GmbH

+49 (0) 2631 8244 100

+49 (0) 2631 8244 29

info@eco-mark.de

Gumbinnenstraße 4

56566 Neuwied
Deutschland